Prepaid-Karten in Italien: Telefonieren und Surfen im Ausland

Geposted von Rebecca Andresen am

Bella Italia, Dolce Vita und das am besten mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen. Für die Abenteuerlustigen ist hier alles dabei, vom entspannten Urlaub an den Küsten von Amalfi, über Städtetrips in Rom, Florenz, Mailand oder Pisa. Bis hin zu den Bergen in Tirol. Und immer mit dabei der leckere italienische Kaffee, die Pizza oder Pasta vom Italiener des Vertrauens und die riesigen Eiskugeln von nebenan. Bei so viel kulinarischer Versorgung bleibt die Campingküche während des Campingurlaubs die meiste Zeit unbenutzt.

Dennoch bleibt wie in jedem Urlaub immer die Frage wie das mit dem Internet im jeweiligen Land abläuft. Italien gehört schließlich seit eh und je zur EU und somit können wir mit der EU-Roaming-Regelung von 2017 unseren deutschen Mobilfunktarif ganz normal weiterhin nutzen. Unter der Bedingung, dass dein Mobilfunkvertrag oder Tarif das EU-Roaming beinhaltet.

Wenn du also kein EU-Roaming hast, kannst du in Italien für wenig Geld eine italienische SIM-Karte kaufen und den jeweiligen Tarifen dazu buchen. Damit bist du dann nicht mehr auf das WLAN der Campingplätze abhängig und kannst auch mal freier mit deinem Wohnmobil oder Wohnwagen stehen und zu jeder Uhrzeit telefonieren und surfen. Auch wenn die Möglichkeit besteht in einen Laden zu gehen und einfach eine SIM Karte mit einem Paket zu kaufen, würden wir empfehlen vorab im Heimatland die SIM-Karte zu buchen. Aus dem einfachen Grund, dass man die aktuellen Preise und Angebote besser vergleichen kann. Wenn man im Laden steht, ist man mehr oder weniger dem ausgesetzt, was der Ladenverkäufer gerade vorhanden hat.

Für die ganzen Vanlife Camper ist das nicht immer möglich und haben daher hier nochmal Recherche betrieben um einen Überblick der Anbieter zu verschaffen mit den derzeitigen Paketen.

Wie sehen die Tarife denn in Italien aus?

Wie auch in Deutschland, können die Tarife von wenigen MB bis hin zu riesigen GB Paketen aussehen. Wenn man möchte, gibt es auch die Möglichkeit Pakete aus Minuten und Daten zu kaufen. Oftmals haben die Pakete eine Gültigkeit von 30 Tagen. Sobald es aber umfangreiche Angebote sind, können sie auch mal mehrere Monate andauern.

Noch wichtig zu wissen: Das Smartphone darf keinen SIM-Lock haben.

Wir haben mit unserer Recherche 5 große Anbieter gefunden, welche Prepaid-Optionen im Angebot haben:

Vodafone als Prepaid Anbieter für die Campingurlaube

Die wohl für uns Deutschen am bekannteste, aber auch in Italien mit am teuersten Anbieter. Dennoch sind die angebotene Preise in Italien deutlich günstiger als in Deutschland.

Infinito

Die Infinito Datenflats wurden 2019 eingeführt und waren die ersten Datenflatrates mit unbegrenzten Daten. Dieser wird nochmal in drei verschiedenen Tarifen unterteilt, welche mit unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen einhergeht.

Infinito

max. 2 Mbit/s

EU-Roaming: 1 GB + 200 Freiminuten

 36,99 €
Infinito Gold

max. 10Mbit/s

2 GB + 300 Freiminuten

39,99 €
Infinito Black

LTE Max, 5G

5 GB + 500 Freiminuten

59,99 €

 

- Alle eine Laufzeit von 30 Tagen

- Unbegrenzte SMS & Freiminuten

- Schaut hier unbedingt nach Promos, es gibt immer wieder mal ziemlich gute Angebote

 

 

WINDTRE als einer der Netzanbieter für dein Internet während des Campingurlaubs | Jetzt mehr im Wildnest Blog

 

WIND ist ein italienischer Anbieter, welcher sich 2020 mit dem britischem Anbieter 3 zu WINDTRE fusioniert. Dieser Anbieter bietet eine Vielzahl an Paketen mit recht guten Preis-Leistungs-Paketen an. Allerdings sind hier ein paar Punkte zu beachten:

  • SIM-Karten kann man auf der italienischen Website in einen italienischen Windtre Shop zur Abholung bestellen
  • Bei der Bestellung benötigt man eine italienische Telefonnummer. Welches etwas verwirrend ist. Erfahrungsberichte aus Foren haben den Tipp genannt, die Telefonnummern von Hotels zu nutzen.
  • Man kann die SIM-Karte über die Website wieder aufladen, aber wie gesagt nicht online bestellen.
  • Die Datennutzung ist für den europäischen Raum auf 1/6 des Tarifs limitiert

Der Tourist Pass von WINDTRE der italienische Netzanbieter für dein Internet während deines Campingurlaubs in Italien | Jetzt im Blog von Wildnest

Das hier ist ein Paket extra für die Familien im Italienurlaub geschnürt. Für größere Tarife oder gerade aktuelle Angebote kann man sich hier auf deren Website über das aktuelle Geschehen informieren.

 

TIM Netzanbieter für dein Campingurlaub in Italien | Jetzt kaufen bei Wildnest Glamping

Telecom Italia, TIM hat in Italien neben WINDTRE eine ziemlich gute Netzabdeckung und bietet auch 5G. Auch hier kann man das Guthaben für die SIM-Karte online auf deren Website mit der Kreditkarte aufladen, allerdings kann die Karte selbst online nicht bestellt werden.

Die Pakete bei TIM sind sehr vielfältig und es gibt jeden Monat tolle Angebote. Es lohnt sich also bevor man die Zelte aufbricht und in den wohlverdienten Campingurlaub geht, nochmals online bei denen in die Website zu schauen.

TIM Super Unlimited 5G

Unbegrenzte Datenflat

Unlimitierte Freiminuten & SMS

250 Freiminuten ins Ausland

5G

 39,99€/Monat

 

In anderen Foren wurden noch von interessanten Angebote von 50GB für 29,99€/Monat oder 40GB für 19,99€/Monat berichtet. Allerdings gab es diese Angebote während unserer Recherche auf der Website von TIM nicht. Daher wie oben bereits erwähnt, vor der Abreise selber nochmal reinschauen und sich die aktuellen Angebote einmal anschauen.

 

 

Iliad Prepaid-Karten in Italien: Telefonieren und Surfen im Ausland | Jetzt im Blog von Wildnest

 

Iliad ist in Italien ein relativ neuer Mobilfunkanbieter mit nicht allzu vielen Shops innerhalb Italiens. Die Schwierigkeit über die Pakete hier zu reden ist, dass es diese alle paar Tage und Wochen sich ändern. Zu meiner Recherchezeit gab es das Angebot:

  • Dezember 2021: 9,99€/Monat für 150G (inkl. 5G), inkl. Freiminuten & SMS

Die SIM-Karte selbst kostet 9,99€ als Registrierungskosten.

Anfang des Jahres 2021 gab es scheinbar das Paket für 9,99€ nur 70GB Datenvolumen in Italien inklusive unbegrenzte Freiminuten & SMS.

Offensichtlich hat Iliad ständig wechselnde Angebote, die nach Ablauf des Angebotszeitraum so nicht mehr erhältlich sind.

Daher ist es für jeden interessant der mit seinem Wohnwagen oder Wohnmobil in Italien unterwegs ist, hier bei Iliad auf der Website mal reinzuschauen.

 

 

Für alle die es am liebsten einfach haben und sich gar nicht in die Recherche der unterschiedlichen Anbieter und Tarife vertiefen möchten, gibt es hier noch eine Website bei der man die SIM-Karte vorab sogar kaufen und den passenden Tarif dazu auswählen kann.

← Älterer Post Neuerer Post →