Erfahre alles über das spannende Glamping Makeover und entdecke, wie der kleine Beachy 360 von Julia und Marc mit der richtigen Camper-Dekoration veredelt wurde. Den vollständigen Artikel jetzt auf Wildnest Glamping lesen.

Glamper Makeover Inspiration mit edler Camper Dekoration: Julia & Marc

Geposted von Rebecca Andresen am

Julia und Marcs stilvolles Glamping Makeover von ihren Beachy 360 Wohnwagen von Hobby. Klein, aber mit raffiniertem Charme. Jetzt den ganzen Artikel im Wildnest Blog lesen.

Die richtige Camper Dekoration zur stilvollen Veredlung ihres Beachy 360 Wohnwagen - Glamping Makeover Edition 2

Willkommen erneut in unserer glanzvollen Reise durch die Welt des Glampings! Heute rücken wir Julia und Marc in den Fokus, ein Paar aus der Nähe von Düsseldorf, das seit 2022 mit ihrem zauberhaften Wohnwagen "Beachy 360" der Marke Hobby die Straßen bereichert.

Erleb
Tauch ein in Julia und Marcs stylisches Glamping-Makeover ihres Beachy 360 Wohnwagens. Klein aber fein, mit einer gelungenen Mischung aus Naturtönen, Beige, Weiß und edlen Holzelementen. Erfahre mehr auf unserem Wildnest Blog.

Naturtöne fließen nahtlos durch den Raum, während Akzente in Beige und Weiß die Szenerie auflockern. Die sorgfältig platzierten Naturelemente als Camper Dekoration fügen eine warme Note hinzu und schaffen eine reizvolle Konstellation, die die Balance zwischen Funktionalität und Ästhetik perfekt trifft.

Trotz eines bereits zufriedenstellenden Grunddesigns ihres Wohnwagens haben Julia und Marc ihre Glamping-Oase nicht unberührt gelassen. 


Ihr Beachy 360 bildete eine großartige Grundlage, auf der sie aufbauen konnten. Statt einer umfassenden Renovierung entschieden sie sich, ihren Glamper mit geschmackvoller Dekoration und passendem Campingzubehör zu veredeln.


Die Kunst besteht darin, ein gutes Grunddesign zu bewahren, während man gleichzeitig den Raum mit dekorativen Elementen und funktionalen Accessoires aufwertet. 


Julia und Marc haben diese Balance meisterhaft gefunden. Sie verstehen, dass das falsche Zubehör nicht nur den visuellen Reiz beeinträchtigen kann, sondern auch die Funktionalität ihres Glampers.

Entdeck das moderne und minimalistische Flair in Julia und Marcs Beachy 360 Wohnwagen. Ein Glamping-Makeover, das in Naturtönen, Beige und Weiß erstrahlt. Alle Details findest du im Artikel auf unserem Wildnest Blog.
Der kleine Beachy 360 Wohnwagen von Katja und Marc hält durch die liebevolle und gut ausgewählte Dekoration und Campingzubehör mit auch großen Glamper-Wohnwagen mit. Den ganzen Artikel zu dem Glamping Makeover jetzt bei Wildnest Glamping lesen.
In dem Wohnwagen von Julia und Marc findet mein keine unnötigen Elemente, sondern hier ist alles auch aufgrund des Platzes gut überlegt. Die Designsprache in deren Wohnwagen ist klar minimalistisch und modern. Erfahrt mehr in unserem Glamping Makeover Artikel auf Wildnest Glamping

Gab es eine besonders ausgefuchste Idee für das Glamping Makeover?

Julia und Marc lieben einfache Lösungen, und für sie sind ihre Holzkisten die heimlichen Helden.


Diese Kisten sind nicht nur praktisch, sondern auch äußerst vielseitig. Während der Fahrt verstauen sie Zubehör, Camper Dekoration und allerlei Krimskrams sicher und organisiert. 


Doch das ist noch nicht alles – während des Urlaubs entfalten die Kisten ihr wahres Potential. Sie dienen nicht nur als Tisch für gemütliche Abende, sondern auch als perfekte Abdeckung für die Kabeltrommel. Gleichzeitig haben die Holzkisten sogar eine dekorative Funktion, die dem gesamten Glamping-Erlebnis eine charmante Note verleiht.


Für Julia und Marc liegt der wahre Glanz in der Einfachheit und der Funktionalität ihrer Holzkisten. Schlichte, liebevolle Lösungen, die ihr mobiles Zuhause in einen gemütlichen Rückzugsort verwandeln. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den größten Charme versprühen.

Welche 3 Veränderungen würdest du bei einem weiteren Glamping Makeover machen?

Für sie wäre es von Anfang an klar, dass der Beachy 360 minimalistisch ist, ohne fest eingebautes Bad oder Heizung. Überraschenderweise vermissen sie beides überhaupt nicht.


In Betracht eines weiteren Glamping Makeovers würden die ersten Dinge, die Julia in den Kopf kämen, höchstwahrscheinlich dennoch genau diese sein. Für sie bedeutet ein Glamping Makeover nicht zwangsläufig, den Camper mit zusätzlichen Annehmlichkeiten zu überladen müssen. Stattdessen könnten kleine, gezielte Veränderungen einen großen Unterschied machen. Beispielsweise behilft sie sich, indem sie sich die Zähne einfach am Spülbecken putzt und in kühleren Nächten auf einen kleinen Heizlüfter und dicke Kuscheldecken im Wohnwagen setzt.

Gab es ein Kauf/DIY-Fail im Wohnwagen?

Bisher hat Julia und Marc keinen echten DIY-Fail oder einen Fehlkauf erlebt. Im Gegenteil, es war eher ein Nicht-Kauf, der sich als persönlicher Fail herausstellte.


Schöne Camping-Weingläser stehen schon seit langem auf ihrer Liste. Allerdings haben sie bisher noch keine gekauft, da es irgendwie immer wieder in Vergessenheit geriet. 


Im Nachhinein betrachtet, hätten sie es wohl tun sollen – denn mit jedem Urlaub schrumpft ihr Bestand an Weingläsern. In der "Not" nehmen sie dann doch immer wieder Gläser von Zuhause mit, lassen sie im Camper zurück oder die Gläser überstehen den Urlaub einfach nicht.

Entdeckt das Glamping-Wunder von Julia und Marc im Beachy 360. Ein minimalistischer Charme in Naturtönen, Beige und Weiß. Lest mehr über ihre durchdachten Camper-Dekorationen auf dem Wildnest Blog.

Euer Lieblings-Stellplatz/Campingplatz?

Vejers Strand Camping in Dänemark

Wildnest Produkt auf der Wunschliste

Auf unserer Wunschliste kommen doch direkt mal eure Koziol Club No. 4 Weingläser!

Folgt Julia und Marc auf ihrem Instagram Account um mehr Inspiration von ihrem stilvollen Beachy 360 Wohnwagen zu kriegen. 

Klein aber fein: Julia und Marcs Beachy 360 Glamping-Makeover in Holztönen. Erfahrt, wie sie durch geschickte Dekorationen und Farbkonstellationen ihren Camper veredelt haben. Lese mehr auf dem Wildnest Blog

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlasse einen Kommentar

Campingblog

RSS
Maike und ihr Mann haben aus einem alten Bürstner LUX Wohnwagen aus dem Jahr 1992 eine wahre Glamping-Oase geschaffen. In ihrer Wohnwagen Renovierung haben sie auf ein paar besonders gute Umsetzungen geachtet um den kleinen Raum maximal zu verwenden. Jetz

Wohnwagen Renovierung: Maike mit ihrem Bürstner LUX von 1992

Von Rebecca Andresen

Ein Waschbecken aus Glas und ein 160x200 Bett im Wohnwagen. Das sind Kombinationen die man normalerweise nicht im Wohnwagen findet. Doch haben sich Maike und...

Weiterlesen
Entdecke wie eine Designerin ihren Wohnwagen Oldtimer in eine moderne Urlaubsoase zu verwandeln. Jetzt im Wildnest Blog.

Wohnwagen Renovierung einer Designerin: Steffi

Von Rebecca Andresen

Tauche ein in die Wohnwagen Renovierung von Steffi, einer Designerin und Fotografin. Ihr "alter Franzose", ein Caravelair Brasilia aus den 1990ern, wurde von ihr in...

Weiterlesen

Weitere Artikel von Wildnest

Entdecke wie eine Designerin ihren Wohnwagen Oldtimer in eine moderne Urlaubsoase zu verwandeln. Jetzt im Wildnest Blog.

Wohnwagen Renovierung einer Designerin: Steffi

Von Rebecca Andresen