Entdecke das Wohnwagen Makeover von Julia, wie die warmen Camper Holztöne eine wichtige Rolle in ihrer Kaufentscheidung spielten. Und diese Basis für ihr Wohnwagen Makeover geworden sind. Alles jetzt im Wildnest Blog

Wohnwagen Makeover Inspiration mit warmen Holztönen & heller Camper Dekoration: Julia & Nikolai

Geposted von Rebecca Andresen am

Entdecke das Wohnwagen Makeover von Julia, wie die warmen Camper Holztöne eine wichtige Rolle in ihrer Kaufentscheidung spielten. Und diese Basis für ihr Wohnwagen Makeover geworden sind. Alles jetzt im Wildnest Blog

Warme Holztöne trifft auf helle Deko-Accesoires im Wohnwagen - Glamper Makeover Edition 3

Begleitet uns auf den spannenden Einstieg in die Welt des Wohnwagen Makeovers, durch die Augen von Campingneulingen und spürt, wie viel Frische sie in diese abenteuerliche Welt mitbringen.


Mit an Bord sind Julia, Partner Nikolai, die Mini-Abenteurerin Zoe (2) und die zwei flauschigen Fellnasen. 



In erstaunlich kurzer Zeit, gerade einmal zwei Monate, traf die Familie eine Entscheidung von großer Bedeutung: Den Kauf eines Wohnwagens. Normalerweise eher geneigt, alles ausgiebig zu überdenken, brachen sie mit ihrer spontanen Wahl aus diesem Muster aus. Der erwählte Begleiter für ihre Reisen: Ein Knaus Südwind 500 QDK, erstanden bei einem Messebesuch in Düsseldorf im Jahr 2022.


Obwohl sie sich bei der Kaufentscheidung überraschend schnell entschieden hatten, erforderte die anschließende Wartezeit auf die Übergabe des Wohnwagens ein weiteres Jahr Geduld.



Julia und Nikolai standen vor einer spannenden Herausforderung, als sie den Wohnwagen erwarben – weder Julia noch Nikolai besaßen zu diesem Zeitpunkt einen Anhängerführerschein oder ein passendes Zugfahrzeug. 


Hier wurde dann schnell Nägel mit Köpfen gemacht und ihr altes Auto wurde mit einem geeignetes Auto erstetzt und nur einen Monat später hat Nikolai den Ahängerführerschein erfolgreich abgeschlossen. 

Mit dem Wohnwagen Makeover von Julia sind auch neue Gardinen in ihren Knaus Wohnwagen eingezogen. Entdecke was Julia noch alles verändert hat in unserem Wildnest Blog.
So sah der Wohnwagen von Julia noch vor dem Wohnwagen Makeover aus. Danach sind viele helle und gemütliche Elemente bei denen im Wohnwagen eingezogen, unter anderem auch neue Gardinen. Erfahre was Julia noch alles in ihrem Glamping Makeover gemacht hat - jetzt bei uns im Wildnest Blog

Gab es eine Design Vision für das Wohnwagen-Makeover?


In der Tat hatte Julia bereits vor dem Kauf des Wohnwagens eine klare Vorstellung von der Inneneinrichtung. Durch regelmäßiges Stöbern in ansprechenden Reise-Accounts auf Instagram ließ sie sich inspirieren, vor allem von den selbst Wohnwagen Makeovers und den selbst gestalteten Projekten. Leider mangelte es in der Realität an Zeit und handwerklichem Geschick für einen eigenen Ausbau.


Während der einjährigen Wartezeit nutzte sie die Gelegenheit, eine Fülle von Ausstattung und Dekoration zu besorgen – und das, noch bevor sie überhaupt ihren Wohnwagen betreten konnte (das gewünschte Modell war auf der Messe bedauerlicherweise nicht vertreten). Als sie ihn schließlich im Juli 2023 abholte, machte sie sich sofort an die Einrichtung. Auch wenn deren Wohnwagen schon sehr gemütlich aussieht - fertig ist das Wohnwagen Makeover von Julia und Nikolai noch nicht. 

Julia hat mir einfachen Handgriffen ihren Knaus Südwind 500 QDK Wohnwagen verschönert. Hier alles zu ihrem Wohnwagen Makeover im Wildnest Blog

Wie sieht euer Farbkonzept im Camper aus?

Besonders angetan hat es ihr von Anfang an von den hellen, naturfarbenen Tönen, die eine luftige und natürliche Atmosphäre im Inneren schaffen. Aber auch schwarze Akzente haben es Julia angetan und verleihen dem Innenraum eine elegante Note.

"Der Holzton hat bei der Kaufentscheidung für den Wohnwagen eine wichtige Rolle gespielt. Wahrscheinlich würde jetzt an der Stelle der ein oder andere Camper sich an den Kopf fassen, aber für uns war der Wohlfühlfaktor ausschlaggebend."

Julia Felinger

3 Veränderungen die du im nächsten Wohnwagen Makeover sofort angehen würdest?

Neue Vorhänge

Eine Klimaanlage

Einen Mover

Julia setzte in ihrem Wohnwagen Makeover unter anderem auf neue Gardinen. Findet heraus was sie noch alles gemacht hat in unserem Wildnest Blog
Julia hat in ihrem Wohnwagen auf die warmen Holzfarben gesetzt und miti dezenten beigen Dekorationen ihren Wohnwagen gemütlich eingerichtet. Entdeckt alles zu dem Wohnwagen Makeover bei uns im Wildnest Blog

Weitere Wohnwagen Makeover Projekte

Julia nennt ihren Wohnwagen liebevoll ihr unperfekt perfektes Familienzimmer. Zum einen hat es auch damit zu tun, dass sie sich eigentlich einen anderen Grundriss genommen hätte. Dennoch haben sie schon eine wundervolle und gemütliche Oase geschaffen, obwohl noch so viele offene Projekte für ihr Wohnwagen Makeover ansteht. 

Unter anderem sollen weitere neue Vorhänge in den Wohnwagen einziehen. Die bisherigen im Essbereich haben schon für ein tolles Upgrade gesorgt und dabei soll es nicht bleiben. Das Kopfteil soll durch schöne Folien aufgewertet werden und in der Camper-Küche auch einige ausziehbaren Regale einziehen. Dazu haben sie noch einen Dauerstellplatz, den sie dieses Jahr mit einem Dauerstandvorzelt einrichten möchten. Hier soll ein neuer Boden, Möbel und noch viel mehr Camping Dekoration einziehen.

Dein Rat an Leute die sich kein Wohnwagen Makeover trauen?

Es reichen schon ein paar Akzente und etwas Deko, um ein komplett neues Raumgefühl zu schaffen. Ein kleiner neuer Teppich, neue Vorhänge, neue Bettwäsche, ein paar Kunstpflanzen und schon hat man quasi einen neuen Wohnwagen.

Julia Felinger

Deine Lieblings-Wildnest Produkte

Noch auf der Wildnest-Wunschliste

Folge Julia auf ihrem Instagram Account @warmersuedwind um mehr Inspiration von ihrem Schnurrbert zu sammeln.

Entdecke alles rundum das Wohnwagen Makeover mit Julia und ihren Knaus Wohnwagen. Jetzt im Wildnest Blog

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlasse einen Kommentar

Campingblog

RSS
Maike und ihr Mann haben aus einem alten Bürstner LUX Wohnwagen aus dem Jahr 1992 eine wahre Glamping-Oase geschaffen. In ihrer Wohnwagen Renovierung haben sie auf ein paar besonders gute Umsetzungen geachtet um den kleinen Raum maximal zu verwenden. Jetz

Wohnwagen Renovierung: Maike mit ihrem Bürstner LUX von 1992

Von Rebecca Andresen

Ein Waschbecken aus Glas und ein 160x200 Bett im Wohnwagen. Das sind Kombinationen die man normalerweise nicht im Wohnwagen findet. Doch haben sich Maike und...

Weiterlesen
Entdecke wie eine Designerin ihren Wohnwagen Oldtimer in eine moderne Urlaubsoase zu verwandeln. Jetzt im Wildnest Blog.

Wohnwagen Renovierung einer Designerin: Steffi

Von Rebecca Andresen

Tauche ein in die Wohnwagen Renovierung von Steffi, einer Designerin und Fotografin. Ihr "alter Franzose", ein Caravelair Brasilia aus den 1990ern, wurde von ihr in...

Weiterlesen

Weitere Artikel von Wildnest

Entdecke wie eine Designerin ihren Wohnwagen Oldtimer in eine moderne Urlaubsoase zu verwandeln. Jetzt im Wildnest Blog.

Wohnwagen Renovierung einer Designerin: Steffi

Von Rebecca Andresen